Menü
StartseiteDiplomInhalteAngewandte Informatik

Angewandte Informatik

Beschreibung:  
Die vielfältigen Möglichkeiten moderner Informationstechnologie für eine effektive und effiziente Gestaltung der Prozesse in einem Unternehmen werden aufgezeigt. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Vermittlung von Fähigkeiten zur Beschreibung von Unternehmenssituationen und –abläufen mittels verschiedener Modellierungstechniken. 

Inhalt:

  • Einführung von IT-Systemen: Vorgehensmodelle
  • Beschreibung von IT-Systemen: Datenflusspläne, Ereignisgesteuerte Prozessketten, Entitiy-Relationship-Modelle (ERM), Unified Modeling Language (UML)
  • Beurteilung und Auswahl von IT-Systemen
  • Digitales Wissensmanagement und Entscheidungsunterstützung
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Einsatzmöglichkeiten: Betriebliche Informationssysteme, ERP-Systeme, Digitales Wissensmanagement, Electronic Business

Qualifikationsziel:
Erwerben von Kompetenzen im Umgang mit Systemen der Informationstechnologie im Unternehmen. Die kritische Begleitung verschiedener Phasen der Entwicklung und des Einsatzes von IT-Systemen wird erlernt. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, mit Informatikern über zu lösende Probleme zu verhandeln sowie Software kritisch zu bewerten. Die Teilnehmer erwerben Kompetenzen für die Auswahl und die Einsatzmöglichkeiten von IT-Systemen.
Kompetenzen für den Einsatz moderner Ansätze des Wissensmanagements im Unternehmen werden vermittelt.

Fachverantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. Uwe Lämmel
+49 (3841) 7537-617

Mehr erfahren

über Fernstudium Diplom Postgradual Betriebswirtschaft

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Magdalena Groth

+49 (3841) 7537-581