Menü
StartseiteFernstudium BachelorWirtschaftspsychologie (online)Präsentation und Moderation

Präsentation und Moderation

Inhalt

Grundlegende Methoden der Kommunikationspsychologie unter Berücksichtigung wirtschaftspsychologischer Elemente; Soziale Kompetenz als Grundlage der Handlungsfähigkeit, Gestaltungselemente der Rhetorik-/ Präsentations- und Moderationstechnik in Theorie und Praxis:

 

  • Setting und Standing
  • Basistools der Kommunikation
    - Situationsanalyse
    - Kommunikationsklärung
    - Persönlichkeitsklärung
  • Argumentationsformen 
  •  Aktives Zuhören und Empathie
  • Wirkung von Rede in unterschiedlichen Situationen (Verkauf, Wissenschaft, Arbeitsplatz, Training)
  • Visualisierung der Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse (z.B. mit Powerpoint, Keynote, Prezi, Goggle Docs)
  • Führen und Moderieren von schwierigen Meetings, kontroversen Diskussionen und im Konfliktmanagement
  • Zielerreichung im Gespräch unter Extrem-bedingungen (Elevator-Pitch)
  • Sonderformen der Präsentation (Science Slam und Pecha-Kucha-Präsentation)

Qualifikationsziel

Schlüsselqualifikationen:

Ziel ist die Verbesserung der kommunikativen Kompetenz des Einzelnen und der Gruppe. Vermittelt werden die für akademische Diskurse und Diskussionsformen relevanten Redemittel sowie rhetorische Grundregeln mit einer Einführung in Gesprächsrhetorik und Argumentationslehre.

Fachbezogene Kompetenzen:

Den Studierenden wird ein grundlegendes Verständnis für die psychologischen und managementspezifischen Spezifika des Verhaltens und seines kommunikativen Ausdrucks vermittelt. Sie lernen den besonderen Anwendungsbezug der Kommunikationspsychologie unter Wirkungsgesichtspunkten.

Methodische Kompetenzen:

Die Studierenden sind befähigt, sich argumentativ zu behaupten und gleichzeitig kooperative Gesprächstechniken zu nutzen. Sie können insbesondere Problemsituationen in wirtschaftspsychologischen Handlungsfeldern eigenständig erkennen, Lösungswege vorbereiten und die Umsetzung moderieren. Sie wenden dazu kreative verbale und visuelle Präsentationsmethoden an und beziehen adäquate Softwaretools ein.

Fachverantwortlicher

Michael Schirmer / Dipl.-Psych.

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor
Wirtschaftspsychologie (online)

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Gasch

+49 3841 753 7586

WhatsApp