Menü
StartseiteFernstudium BachelorWirtschaftsinformatikWirtschaftsinformatik-Projekt I

Wirtschaftsinformatik-Projekt I

Inhalt:

Komplexes Wirtschaftsinformatik-Projekt, das in Teams von maximal 4 Studenten bearbeitet wird. Der betreuende Professor formuliert als ´Auftraggeber´ (AG) dazu eine Angebotsaufforderung, die den Studenten am Ende des 3. Semesters in einer Vorbereitungsveranstaltung vorgestellt wird. Jedes Team bestimmt einen Projektleiter, unter dessen Leitung zunächst ein Angebot formuliert wird und dem AG zugestellt wird, und dann, wenn nötig, inhaltlich iteriert wird. Nach Auftragserteilung bearbeiten die Teams als ´Auftragnehmer´ (AN) das Projekt, wobei der Projektleiter Kontakt zum AG hält. Zwischenergebnisse werden in der ersten Präsenzveranstaltung in einer Zwischenpräsentation vorgestellt. Die Endpräsentation, Abgabe des Endberichtes, des Handbuches und der lauffähigen Software erfolgt zur 2. Präsenzveranstaltung. Die von den Teammitgliedern verantworteten Teile der Präsentationen und Berichte werden von diesen präsentiert bzw. (in den Berichten) kenntlich gemacht. Bewertet werden: (1) das Angebot, (2) die Präsentationen, (3) die Berichte, (4) die Software

Qualifikationsziel:

Die Studenten haben nach Beendigung des Projektes folgende Kenntnisse:

  • Sie haben praktische Kenntnisse in der Umsetzung einer wirtschaftsinformatischen Aufgabenstellung
  • Sie können Lösungsalternativen entwerfen und auswählen
  • Sie können ein Angebot nach Industriestandards erstellen
  • Sie können einen Endbericht erstellen
  • Sie können das Erarbeitete präsentieren
  • Sie haben praktische Kenntnisse bei Projektmanagement und Projektkoordination
  • Sie haben Fähigkeiten und Motivation zur Teamarbeit und Team-Management

Fachverantwortlicher

Prof. Dr. Jan Helmke
+49 (3841) 7537-541

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor Wirtschaftsinformatik

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

LL.B.

Katja Bengtsson-Schmidt

+49 (3841) 7537-586