Menü
StartseiteFernstudium BachelorWirtschaftsinformatikInformationsmanagement

Informationsmanagement

Inhalt:

Informationsprozesse im Unternehmen und deren Gestaltungspotentiale:

  • Einführung und grundlegende Begriffe
  • Informationsmanagement und Globalisierung der Unternehmensaktivitäten
  • Informationsmanagement und Virtualität der Unternehmensstrukturen
  • Informationsmanagement und systemische Potentiale
  • Informationsmanagement und organisatorische Potentiale
  • Informationsmanagement und Potentiale der Unternehmensführung
  • Spezielle Aufgabensegmente für ein effizientes Informationsmanagement

Qualifikationsziel:

  • Anwendung von methodischen Werkzeugen und Nutzung ausgewählter Gestaltungstechniken

Die Studierenden setzen sich intensiv mit der Planung und Gestaltung effizenter Informationsstrukturen auseinander. Dabei liegt der Fokus auf den strukturellen und prozessualen Indikatoren, deren Bewertung sowie Umsetzungsfähigkeit.

In diesem Sinne sind die Schlüsselqualifikationen eines Wirtschaftsinformatikers valide Kenntnisse der Informationsstrukturen und der Informationssysteme sowie umfassende Fähigkeiten in der analytischen und konzeptionellen Organisations- und Gestaltungsleistung.

Das Modul findet seine Bedeutung in Korrelation zu management- und organisationsstrukturellen Inhalten hinsichtlich Problemlösungskonzepten und Systementwicklung, damit grundständig in den spezifischen Wirtschaftsinformatik-Fächern.

Fachverantwortlicher

Prof. Dr. Joachim Frahm

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor Wirtschaftsinformatik

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

LL.B.

Katja Bengtsson-Schmidt

+49 (3841) 7537-586

WhatsApp