Menü
StartseiteFernstudium BachelorSportmanagement (online)E-Sport Management im Breitensport

E-Sport Management im Breitensport

Inhalt

E-Sport findet mittlerweile auch in vielen Sportvereinen Beachtung. Erhalten Sie einen Einblick in die Chancen und Risiken des E-Sport in Breitensportvereinen.

  • Mögliche E-Sport-Disziplinen im Breitensportverein
  • Notwendige Infrastruktur
  • Refinanzierung bzw. Monetarisierung des Engagements
  • Transfermöglichkeiten zwischen elektronischem und klassischem Sport
  • E-Sport als Instrument zur Verjüngung des Vereins bzw. der Mitgliederstruktur
  • Risiken durch eine Veränderung der Vereinskultur und der Mitgliederstruktur
  • Risiken aus der Annäherung an den for-profit Sektor
  • Die Entwicklung von Umsetzungsstrategien

Qualifikationsziel

Fachkompetenz/Wissensverbreiterung
Die Studierenden sind in der Lage, die Eignung verschiedener Disziplinen des E-Sports für den Einsatz im Breitensport an einem realen, selbst gewählten Beispiel zu erkennen und ein Konzept für den Einsatz zu entwerfen. Hierbei stehen neben der formal-technischen Umsetzung insbesondere die Berücksichtigung von Widerständen in der Organisation und der Umgang mit diesen im Mittelpunkt der Ausarbeitung. Somit lassen sich die Lehrinhalte partiell auch auf andere Innovationen im Sportverein übertragen.

Methodenkompetenz/Wissenserschließung
Im Rahmen der Erstellung der Hausarbeit werden die Studenten in die Lage versetzt, wissenschaftliche und nicht-wissenschaftliche Quellen zu recherchieren, bezüglich ihrer Aussagekraft zu bewerten und das so erworbene Wissen zu übertragen. Hier steht u. a. die Wissenserschließung im Zuge von Befragungen und/oder Dokumentenstudien im Mittelpunkt. Die so erworbenen Kompetenzen des wissenschaftlichen Arbeitens stellen u. a. eine Vorbereitung auf das Verfassen der Bachelor-Thesis dar.

Fachübergreifende Kompetenzen/Schlüsselqualifikation
Die Studierenden sind in der Lage, auf Basis unterschiedlicher Informationen ein individuelles Konzept zu entwerfen und trainieren damit ihre konzeptionellen Fähigkeiten. Durch die Erarbeitung eines Papiers werden sie weiterhin in die Lage versetzt, ihr Konzept schriftlich zu vermitteln und addressatengerecht aufzuarbeiten.

Fachverantwortlicher

Prof. Dr. Markus Breuer

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor
Sportmanagement (online)

Infomaterial erhalten

Ihr Ansprechpartner

Christoph Schmidt

+49 3841 753-7657

WhatsApp