Menü

Prof. Dr. Beate Braun

+49 (3841) 7537-924

 
Aufgaben

  • Fachverantwortliche für das Modul „Strategisches Sportmarketing / Marktforschung“.

Ausbildung

  • Ernennung zur Honorarprofessorin Sales and Marketing der Hochschule Wismar
  • Nebenberufliche Promotion zur Dr. phil. an der Universität Dortmund
  • BEAM - Absolventin (ESSEC Business School, Paris)
  • Studium der Anglistik, Kunst und visuellen Kommunikation an der Universität Dortmund und der City of Birmingham Polytechnics, England

Berufliche Erfahrungen

  • seit 2012:Wirtschaft: Geschäftsführerin in einem mittelständischen Unternehmen
  • 2002 - 2012:Beratung & Lehre: Gründerin und Inhaberin eines eigenen Beratungsunternehmens mit dem Schwerpunkt „(Weiter)Bildungsmarkt“ und dem interdisziplinären Ansatz Projekte mit „Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung“ erfolgreich zu realisieren. Lehrbeauftragte an verschiedenen Hochschulen in Deutschland. Für die Hochschule Wismar entwickelte sie den Fernstudiengang „Master Sales and Marketing“, den sie als Studiengangsleiterin bis 2012 verantwortete.
  • 1988 – 2001:Informationstechnologie: verschiedene führende und leitende Positionen bei weltweit tätigen IT-Dienstleistern, Systemintegratoren sowie Hard- und Softwareherstellern; Tätigkeiten bei diesen jeweiligen Marktführern in ihrem Spektrum im nationalen, europäischen sowie internationalen Umfeld - Schwerpunkt: Marketing & Vertrieb, Öffentlichkeitsarbeit, Kundendienst (Mergers & Acquisitions)
  • 1978 – 1988:Bildungsbereich: Dozenten- und Lehrtätigkeiten bei Bildungsanbietern und an Schulen in Deutschland und Großbritannien

Wissenschaftliche Schwerpunkte

Ihre Forschungsschwerpunkte sind branchenübergreifend, praxisorientiert und interdisziplinär:

  • Konsumenten- und Käuferverhalten; Vertrieb in allen Facetten (inkl. Online & Logistik)
  • Spannungsfeld Marketing und Vertrieb im unternehmerischen und gesellschaftlichen Kontext
  • Moral und Ethik - Widerspruch in Marketing und Vertrieb?
  • Servicegedanke in Wirtschaft, Wissenschaft und (Weiter-) Bildung

Interdisziplinärer Aspekt

Einbeziehung der Branchenerfahrung verschiedener Wirtschaftsbereiche (u.a. IT, Behörden, Handel, Bildungsbereich), interkultureller Erfahrung und den Disziplinen der Pädagogik, der Geisteswissenschaften, der Psychologie sowie der Soziologie und Informationstechnologie.

Praxiserfahrung

Über 35 Jahre Berufserfahrung in Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung; davon über 20 Jahre Führungspositionen in internationalen IT-Firmen, in der Netzwerkarbeit und der Beratung.

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor Sportmanagement

Infomaterial erhalten

Ihr Ansprechpartner

LL.B.

Andy Mischke

+49 (3841) 7537-924