Menü
StartseiteFernstudium BachelorSportmanagementSport und Gesellschaft

Sport und Gesellschaft

 Inhalt:

  • Faszination Sport:
    Unbestimmtheit des Ausgangs, Wettkampf, Fairness
    Öffentliches Interesse am Sport 
    Legitimationsfiguren des Sports  (Breiten- und Leistungssport)
  • Strukturen im Sport:
    Wer treibt Sport?
    Sozialfiguren im Sport (Trainer, ehrenamtliche und hauptamtliche Funktionsträger)
    Organisationen im Sport (Vereine, Verbände, Ligen)
    Sportevents
  • Das System des Hochleistungssport:
    Spitzensportler und Betreuer
    Finanzierung des Spitzensports
  • Funktionen des Sports:
    Sport und Politik
    Sport und Wirtschaft
    Sport und Medien
    Sport und Gesundheit
  • Sport als Lebensstil:
    Der Konsum sportlicher Güter
    Sport als Kultur
    Sportsozialisation
  • Die Kehrseite der Medaille:
    Aggression, Fouls , Wettbetrug
    Doping
  • Zur Geschichte des modernen Sports

Qualifikationsziel:

Sensibilisierung der Studierenden für  die Hintergründe der gesellschaftlichen Bedeutung des Sports, seiner Funktionen und Strukturen. Vermittlung von Kenntnissen über den Gegenstand und Ausgestaltung des zukünftigen Berufsfeldes.

Fachverantwortlicher

Prof. Dr. phil. Joachim Winkler
+49 (3841) 7537-694

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor Sportmanagement

Infomaterial erhalten

Ihr Ansprechpartner

LL.B.

Andy Mischke

+49 (3841) 7537-924