Menü
StartseiteFernstudium Bachelor › Kosten und Finanzierung

Kosten und Finanzierung

Der Semesterbeitrag von 1.490 Euro umfasst alle Ihr Fernstudium Rechtswissenschaft betreffenden Leistungen. Dazu zählen neben der persönlichen Studienbetreuung, sämtliche Studienmaterialien (Studienbriefe, Fachliteratur), die Prüfungsleistungen sowie die Präsenzveranstaltungen. Zusätzlich sind für alle Fernstudenten verschiedene E-Books des Springer-Verlags freigeschaltet. Auf Wunsch bieten wir Ihnen eine Ratenzahlung der Semesterbeiträge an.

Ermäßigung

Alumni der WINGS erhalten auf alle Online- und Fernstudiengänge sowie Weiterbildungen eine Ermäßigung von 10% auf die Semester- bzw. Kursbeiträge.

Private Finanzierung

Unser Fernstudium ist auf die Bedürfnisse von Berufstätigen ausgelegt. So
können Sie das Fernstudium neben dem Beruf absolvieren und erhalten Ihren
finanziellen Spielraum. Der Staat fördert Ihre Weiterbildung durch individuelle
Steuererleichterungen. Abhängig von Ihrem persönlichen Einkommen
und Ihrer beruflichen Situation können Sie die Kosten Ihres Fernstudiums als
Werbungskosten oder Sonderausgaben steuerlich geltend machen und so teilweise erstattet bekommen. Für eine fundierte Beratung wenden Sie
sich bitte an Ihren Steuerberater oder Ihr zuständiges Finanzamt.

Finanzierung über den Arbeitgeber

Viele Unternehmen unterstützen die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter durch
Freistellung oder finanzielle Unterstützung. Im Rahmen von individuellen Vereinbarungen gibt es die Möglichkeit, Ihr Qualifizierungsziel in das persönliche
Personalentwicklungskonzept zu integrieren. Ferner ist für undeswehrangehörige
eine Förderung durch den BFD möglich. Nähere Informationen finden Sie in unserem Finanzierungsratgeber: www.wings.de/finanzierungsratgeber

Sie haben die Wahl: Gerne können Sie die ersten vier Semester direkt über
unseren Kooperationspartner – die Beuth Hochschule Berlin – absolvieren.
Wir beraten Sie gerne!

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor Rechtswissenschaften

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

LL.B.

Wenke Schütt

+49 (3841) 7537-737

WhatsApp