Menü

Praxistransfermodul (online)

Inhalt

Der Praxistransfer dient der Umsetzung des theoretischen Wissens der Studierenden in die berufliche Praxis. Dieser erfolgt nach Möglichkeit in mindestens einem den Hauptthemengebieten:

  • Prozessmanagement
  • Projektmanagement

Es soll sich um ein Projekt handeln, das die Studierenden im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit bzw. im Rahmen eines Praktikums auf wissenschaftlicher Basis durchführen. Ziel ist es eine Praxisarbeit zu erstellen, die anschließend in einem Webinar in der geschlossenen Benutzergruppe des Studiengangs vor dem betreuenden Hochschullehrer und den Kommilitonen vorgestellt wird. 

Dabei wird das gewählte Problem vorgestellt und für das Projekt ein konkreter Projektauftrag formuliert.Bei dem Projekt kann es sich um eine Analyse (z.B. eine Prozessanalyse), eine Entwicklung eines spezifischen Vorgehensvorschlages, Entwicklung und Bewertung von Lösungsalternativen oder z.B. in einem Lösungsentwurf bei gegebener Analyse handeln.

Qualifikationsziel

Die Studierenden nutzen ihr erworbenes Wissen wirkungsvoll und sind in der Lage, exemplarisch systematisch und fachspezifisch vorzugehen. Sie bearbeiten ein reales Problem, eine Fragestellung von praktischer Relevanz oder entwickeln einen fachspezifischen Vorgehens- oder Verbesserungsvorschlag. Dabei ist das Projekt mit den Mitteln des Projektmanagements zu bearbeiten. Hierzu zählen insbesondere: der Projektauftrag, der Projektstrukturplan und der Projektbalkenplan. 

Der Gegenstand des Praxisprojektes kann sich (bei gleichem Umfang) sowohl auf eine vertiefend zu behandelnde Problemstellung beziehen als auch ein einfacheres Projekt (nahezu) vollständig bearbeiten. Hierdurch wird die Fähigkeit der fokussierten Bearbeitung von Aufgaben ebenso gefördert wie die Abstimmung und Kommunikation im Team.

Fachverantwortlicher

Prof. Dr. Andreas Weigand
+49 3841 753 - 7507

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor
Projektmanagement & Prozessmanagement (online)

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Gasch

+49 3841 753 7586

WhatsApp