Menü
StartseiteFernstudium BachelorPersonalmanagement (online)Investition und Finanzierung

Investition und Finanzierung

Inhalt

  • Teilgebiete der betrieblichen Finanzwirtschaft (Finanzierung, Investition, Risikomanagement)
  • Finanzwirtschaftliches Zielsystem (Liquidität, Rentabilität, Sicherheit, Unabhängigkeit) und finanzwirtschaftliche Führung (Planung, Organisation, Kontrolle, Steuerung)
  • Kapital und Vermögen (Eigen-/Fremdkapital, Mezzanines Kapital, konkretes Kapital) 
  • Finanzierungsarten und Finanzkreislauf
  • Finanzwirtschaftliche Deskriptionsebenen und Liquiditätsbegriffe (Strom- und Bestandsgrößen, absolute und relative Liquidität)
  • Finanzplanung (Zeithorizonte, Grundsätze, Organisation)
  • Cashflow (Begriff, Perspektiven, Ermittlungsmethoden)
  • Finanzierungsregeln und Finanzkennzahlen (Regeln, Leverage, Kapitalstruktur, Kennzahlen)
  • Beteiligungsfinanzierung (Arten, Grundlagen, Notierungen und Kurse, Gründung, Kapitalerhöhungen)
  • Kreditfinanzierung (Arten, Risiken, Analyse, Entscheidungen)
  • Investitionsrechnung (Arten, Entscheidungen, Methoden, Umgang mit Unsicherheit)

Qualifikationsziel

Die Studierenden können die Phasen des betrieblichen Finanzprozesses erläutern und kennen die korrespondierenden Begrifflichkeiten. Sie sind in der Lage, die verschiedenen Möglichkeiten der Kapitalbeschaffung zu unterscheiden sowie qualitativ und quantitativ zu bewerten. Die Studierenden können statische und dynamische Liquiditätskonzepte erläutern und für rechnerische Zwecke einsetzen. Sie kennen die einzelnen Elemente des Finanzmanagements sowie die Vor- und Nachteile gängiger Finanzierungsregeln.

Die Studierenden sind in der Lage, Investitionsentscheidungen mittels dynamischer Verfahren zu fundieren und in den betrieblichen Kontext einzuordnen.

Fachverantwortlicher

Prof. Dr. rer. pol. Christian Decker

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor
Personalmanagement (online)

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

B.Sc.

Marthe Ostermann

+49 3841 753 - 7745

WhatsApp