Menü

Wissenschaftliches Arbeiten

Inhalt:

  • Wissenschaftliches Arbeiten in Theorie und Praxis
  • Grundsätze, Begriffe und Prozess des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Themenfindung, Informationsbeschaffung und Recherche
  • Strukturelemente einer wissenschaftlichen Ausarbeitung
  • Themeninterpretation
  • Problemformulierung und Dekompositionstechnik
  • Belegen, Referenzieren und Zitieren
  • Wissenschaftliche Sprache und Schreibstile
  • Technik und Projektmanagement

Qualifikationsziel:

Die Studierenden verstehen die Bedeutung wissenschaftlicher Arbeitsmethodik für die Bearbeitung theoretischer und anwendungsorientierter Forschungsfragen. Sie kennen die grundlegenden Prinzipien und Begriffe des Forschungsprozesses sowie alternative Vorgehensweisen bei der Bearbeitung von Problemstellungen. Sie können Themen identifizieren, Fragestellungen formulieren und in eine strukturierte schriftliche Ausarbeitung überführen. Sie sind vertraut mit den einschlägigen Referenzierungs- und Zitationstechniken. Die Studierenden kennen wissenschaftliche Sprachusancen und Stilformen sowie technische und organisatorische Hilfsmittel für die Erstellung von Thesen, Studienarbeiten und Hausarbeiten.

Fachverantwortlicher

Prof. Dr. rer. pol. Michael Schleicher
+49 (3841) 7537-615

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor Management von Non Profit Organisationen (online)

Infomaterial erhalten

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kfm. (FH)

Sascha Lauckner

+49 (3841) 7537-147