Menü
StartseiteFernstudium BachelorInhalte Andreas Bücker

Prof. Dr. jur. Andreas Bücker

+49 (3841) 753-663

 
Prof. Dr. jur. Andreas Bücker ist Professor für Zivilrecht, Arbeitsrecht und Europarecht an der Hochschule Wismar als akademischer Träger des Fernstudiengangs Management von Non Profit Organisationen.

Aufgaben

Professor für Zivilrecht, Arbeitsrecht und Europarecht

Ausbildung

  • 2011 - 2014: Koordinator des Forschungsprojektes: „Deutsch-Russisches Forschungsdreieck“, gefördert im Rahmen der Exzellenzinitiative des Landes MV.
  • 2009 - 2011: Koordinator des Forschungsprojektes: „Viking Laval Rüffert“, gefördert durch die EU-Kommission.
  • Seit 2007: Vice Chair und Gutachter im 7. Rahmenforschungsprogramm der EU.
  • Seit 2004: Koordinator der Internationalen Klasse der Fakultät WirtschaftMai 2008Teilnahme am Educational Expert Seminar “Internationalization in Germany: Universities of Applied Sciences in Search for Institutional Excellence” auf Einladung der Fullbright Kommission. Juni / August 2005Visiting Scholar an der Duke University, School of Law, Durham, North Carolina (USA).
  • 2003 bis 2006: Gutachter im 6. Rahmenforschungsprogramm der EU.
  • Seit 2002: Professor an der Hochschule Wismar
  • 2001 bis 2002: Professor an der Fachhochschules des Bundes, Fachbereich Arbeitsverwaltung.
  • 1998 bis 2001: Rechtsanwalt1997Zweites Staatsexamen (Prädikatsexamen)1996Promotion („summa cum laude“), Universität Bremen, Erstgutachter: Prof. Dr. Christian Joerges (Bremen/ Florenz), Zweitgutachter: Prof. Dr. Wolfhard Kohte (Halle).
  • 1995-1996: Mitarbeit in dem Forschungsprojekt: „Die Beurteilung der Sicherheit technischer Konsumgüter und der Gesundheitsrisiken von Lebensmitteln in der Praxis des europäischen Ausschußwesens (Komitologie)“ unter Leitung von Prof. Dr. Christian Joerges am Zentrum für Europäische Rechtspolitik, Bremen.
  • 1991-1994: Promotionsstipendiat der DFG1991 Erstes Staatsexamen (Prädikatsexamen)

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor Management von Gesundheits­einrichtungen (online)

Infomaterial erhalten

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kfm. (FH)

Sascha Lauckner

+49 (3841) 7537-147