Menü

Beschaffung und Produktion

Inhalt:

  • Grundlagen der Materialwirtschaft und Materialbeschaffung
  • Beschaffungsmarketing
  • Beschaffungs- und Lagerplanung
  • Produktion als betriebliche Hauptfunktion inkl. Produktionsprozesse
  • Produktions- und Kostentheorie
  • Produktionsplanung

Qualifikationsziel:

Die Studierenden sind mit den allgemein anerkannten und praktisch anwendbaren Grundlagen der Beschaffung und Produktion vertraut. Sie sind in der Lage, betriebliche Beschaffungsprozesse darzustellen und die quantitative und strukturelle Zusammensetzung der Produkte des Betriebes nachvollziehen zu können. Sie verstehen es, verschiedene Bestandsarten und ihre Bedeutung für Betriebe zu unterscheiden und das Management der Lieferantenbeziehungen nachvollziehbar darzulegen. Dadurch sind sie im Stande, verschiedene Beschaffungsformen kritisch beurteilen und die Bedeutung guter Lieferantenbeziehungen erkennen zu können. Sie besitzen die Kompetenz, Produktionsbereiche, deren Organisationen und das entsprechende Produktionsprogramm zu unterscheiden und so den Zusammenhang zwischen Produktgruppen, -familien und -arten aufzuzeigen. Des Weiteren habe sie die Fähigkeit, die verschiedenen Kostenarten zu beschreiben und im Unternehmenskontext einbinden zu können.

Fachverantwortlicher

Dr. Lars Stemmler
+49 (0151) 15258362

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor Management von Gesundheits­einrichtungen (online)

Infomaterial erhalten

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kfm. (FH)

Sascha Lauckner

+49 (3841) 7537-147