Menü

Grundlagen der Gesundheitsökonomie

Inhalt:

  • Einführung in die Gesundheitsökonomie
  • Ökonomie und Märkte im Gesundheitswesen
  • Probleme und Herausforderungen im Gesundheitswesen

Qualifikationsziel:

Die Studierenden werden mit den allgemeinen Grundlagen der Gesundheitsökonomie vertraut. Sie kennen das Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage, wissen um unterschiedliche Wettbewerbsformen und unter welchen Beschränkungen Konsumenten Entscheidungen treffen. Darüber hinaus kennen sie Marktunvollkommenheiten. Vor dem Hintergrund des idealen Marktes verstehen sie, dass dieses theoretische Modell im Gesundheitswesen nicht anzutreffen ist und sind befähigt, Marktunvollkommenheiten im Gesundheitswesen zu identifizieren.

Ferner können sie die Herausforderungen des deutschen Gesundheitssystems beschreiben.

Fachverantwortliche

Prof. Dr. rer. oec. Katrin Nihalani
+49 (2151) 822-6694

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor Management von Gesundheits­einrichtungen (online)

Infomaterial erhalten

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kfm. (FH)

Sascha Lauckner

+49 (3841) 7537-147

WhatsApp