Menü
StartseiteFernstudium BachelorIT-ForensikTechnischer Datenschutz

Technischer Datenschutz

Inhalt

  • Einführung in die nationalen und europäischen Grundlagen des Datenschutzrechts, vor allem den technischen und organisatorischen Maßnahmen BDSG (§9) bzw. der europäischen Datenschutz-Grundverordnung
  • Aufnahme und Bewertung der technischen und organisatorischen Abläufe in Unternehmen unter Einbeziehung der Anforderungen des Datenschutzes und der Vorgaben der Datenschutzaufsichtsbehörden
  • Technische Anforderungen an eine Datenschutzkonforme Verarbeitung von personenbezogenen Daten
  • Überschneidungen von IT-Sicherheit und TOM (Datenschutz)
  • Nutzen des Standard-Datenschutzmodell als Vorgabe der Datenschutzbehörden

Qualifikationsziel

  • Verständnis zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben in der IT
  • Wissen zu technischen und organisatorischen Anforderungen im europäischen Datenschutz und BDSG
  • Befähigung zu Prüfungen im Bereich des technischen Datenschutzes auf der Grundlage der europäischen Datenschutz-Grundverordnung  und des BDSG (§9)

Fachverantwortlicher

Prof. Ulf Glende / Dipl. Ing. (FH)

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor
IT-Forensik

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Melanie Leonard

+49 3841 753 - 7593

WhatsApp