Menü
StartseiteFernstudium BachelorIT-ForensikEthical Hacking

Ethical Hacking

Inhalt

  • Grundlagen, Prinzipien und Architekturen von Computersystemen und Rechnernetzen
  • Ethical Hacking
  • Strukturierungsprinzipien von Rechnernetzen
  • Rechner- und Internet-Unsicherheit
  • Klassifikation, Mechanismen und Wirkprinzipien von Bedrohungen und Angriffen
  • Schutz vor Bedrohungen und Abwehr von Angriffen

Qualifikationsziel

  • Kenntnissen über Strukturierungsprinzipien von Betriebssystemen und Rechnernetzen,
  • Vertiefte Kenntnissen über Aufbau, Funktion und Wirkmechanismen von Betriebssystemen, insbesondere der der Netzwerkschnittstelle
  • Befähigung zur Klassifikation von Hackern
  • Vermittlung von Kenntnissen über Bedrohungen und Angriffsmechanismen
  • Befähigung zum Verstehen und Bewerten von Mechanismen und Strategien von Hackern im Kontext von Ethical Hacking
  • Befähigung, komplexe Zusammenhänge in Betriebssystemen zu verstehen und für die Abwehr von Bedrohungen anwenden zu können
  • Grundlegende Kenntnisse in der Administration von Betriebssystemen

Fachverantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. Ernst Jonas
+49 3841 753 - 7230

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor
IT-Forensik

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Melanie Leonard

+49 3841 753 - 7593

WhatsApp