Menü
StartseiteFernstudium BachelorIT-ForensikEinführung in die Informatik - IT Forensik

Einführung in die Informatik - IT Forensik

Inhalte:

  • Einführung in das Fernstudium „IT-Forensik“: Informatik im Kontext forensischer Frage-stellungen
  • Was ist Informatik?
  • Historie und Teilgebiete der Informatik
  • Medieninformatik: die Medientypen Bild, Audio, Text, Video
  • Logik und Boolsche Algebra
  • Entwicklungsschritte eines Programmes und der Programmierwerkzeuge
  • Information und Daten
  • Programmiersprachen: Daten und Algorithmen
  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Grundlegende Aspekte der Automatentheorie
  • Grundlegende Probleme der Berechenbarkeit
  • Grundlegende Probleme der Komplexitätstheorie

Qualifikationsziel:

  • Vermittlung von Wissen über die Teilgebiete der Informatik
  • Befähigung zum Verständnis von zentralen Fragestellungen der Informatik
  • Vermittlung von Wissen über die Informatik-Schwerpunkte im Studiengang und die Inhalte der einzelnen Informatik-Lehrveranstaltungen
  • Befähigung zur Einordnung von forensichen Fragestellungen in Bezug auf den Nutzung des Computers

Fachverantwortliche

Prof. Dr.-Ing. Antje Raab-Düsterhöft
+49 (3841) 7537-629

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor IT-Forensik

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Melanie Leonard

+49 (3841) 7537-593