Menü
StartseiteFernstudium BachelorForensic EngineeringDatenbanken II: Forensik in DBMS

Datenbanken II: Forensik in DBMS

Inhalte:

  • Administration von verschieden, konkreten DBMS
  • Auslesen einer Datenbank-Struktur und von Datenbank-Inhalten
  • Formulierung komplexer SQL-Anfragen
  • Erweiterte Datenbankprogrammierung: Prozeduren, Funktionen, Trigger
  • Analyse von internen Informationen wie z.B. LOG-Files Systematischen, nachvollziehbarer Datenbank-Zugriff aus verschiedenen Programmiersprachen heraus, Injected SQL
  • Beispielhafte und vergleichende Übungen mit mehreren DBMS, z.B. MySQL, MSSQLServer, PostgreSQL u.a.

Qualifikationsziele:

  • Erweiterte Kenntnisse in der Administration von Datenbankmanagementsystemen
  • Befähigung, komplexe SQL-Anfragen und DB-Scripte zu formulieren
  • Befähigung zur Gewinnung von Informationen aus Datenbanken unter Ausnutzung interner Informationen
  • Erweiterte Befähigung zum Anfragen von Datenbanken aus Programmiersprachen heraus

Fachverantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. Antje Raab-Düsterhöft
+49 (3841) 7537-629

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor Forensic Engineering

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Melanie Leonard

+49 (3841) 7537-593