Menü

Finanzierung

Inhalt:

  • Kapitalbedarf und Kapitalbedarfsermittlung (einschließlich Finanzplanung)
  • Außen- und Innenfinanzierung
  • Finanzierungssurrogat

Qualifikationsziel:

Die Studierenden kennen die zentralen Elemente der betrieblichen Finanzwirtschaft und sind in der Lage, interdisziplinär und auf wissenschaftlicher Basis den Kapitalbedarf eines Unternehmens zu ermitteln und seine Einflussfaktoren zu bewerten. Sie können die Möglichkeiten der Deckung dieses
Kapitalbedarfs durch klassische und moderne Finanzierungsinstrumente konzipieren. Die Studierenden erwerben Kenntnisse, die Finanzierung eines Unternehmens modern zu strukturieren. Sie sind in der Lage, zeitgemäße und situationsgerechte Finanzierungskonzepte nach innen und außen argumentativ zu vertreten.

Fachverantwortlicher

Prof. Dr. Stephan Neuber
+49 (3841) 7537-683

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor Betriebswirtschaft / Zusatzzertifikat Gesundheitswesen

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

LL.B.

Katja Bengtsson-Schmidt

+49 (3841) 7537-872