Menü

Business Ethik

Inhalt:

  • Definitionen von Gesetzestreue, soziales Verantwortung, Moral und Ethik
  • Die Rolle der Menschenrechte
  • Legitimation als Basis der Unternehmenszukunft
  • Die Rolle der Stakeholder
  • Toleranz als Basis einer multikulturellen Gesellschaft
  • Das Böse im Menschen
  • Gründe für unethisches Handeln im Management
  • Kulturelle Barrieren im Unternehmen, die ethisches Handeln erschweren
  • Ethische Sub-Systeme als Bausteine zur Vereinfachung des Zusammenspiels von Umwelt und Unternehmen
  • Unternehmensinterne Hilfestellung zur Erleichterung ethischen Handelns im Management

Qualifikationsziele:

Die Studierenden verstehen die Wichtigkeit des ethischen Managements für die Zukunftssicherung eines Unternehmens. Sie erkennen, dass dies nicht nur eine Frage des Images ist und damit verbunden der gesellschaftlichen Akzeptanz, sondern auch Baustein eines menschenfreundlichen Wirtschaftssystems.

Die Studierenden sind in der Lage, praxistaugliche Vorschläge zu machen, wie ethisches Handeln in der Unternehmensführung abgesichert und strukturtechnisch verankert werden kann.

Fachverantwortlicher

Prof. Dr. Knut Reese
+49 (3841) 7537-380

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor Betriebswirtschaft / Zusatzzertifikat Gesundheitswesen

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

LL.B.

Katja Bengtsson-Schmidt

+49 (3841) 7537-872

WhatsApp