Menü
StartseiteFernstudium BachelorBetriebswirtschaft (BWL)Kompetenzfeld: Personalmanagement

Kompetenzfeld: Personalmanagement

MODUL I: Personalinformationssysteme

Aufbau, Funktionsweise und Anwendung von Personalinformationssystemen für:

• Lohn- und Gehaltsrechnung,
• Personalzeiterfassung,
• Personalmanagement und Wissensmanagement

Den Studierenden soll ein grundlegendes Verständnis der Funktionsweise von Personalinformationssystemen vermittelt werden. Die Qualifikation ist berufspraktisch ausgerichtet und anwendungsorientiert. Im Einzelnen werden nachstehende Ziele angestrebt:

• Motivation für den Einsatz von Personalinformationssystemen in Unternehmen
• Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zum Anwenden von Personalinformationssystemen in der betrieblichen Praxis
• Befähigung zur Mitwirkung bei der Einführung und erweiterten Nutzung von Personalinformationssystemen in interdisziplinär zusammengesetzten Teams

MODUL II: Arbeitsrecht

• Überblick über das Arbeitsrecht
• Arbeitnehmerbegriff
• Pflichten der Arbeitnehmer und Arbeitgeber
• Leistungsstörungen im Arbeitsverhältnis
• Befristung und Kündigung von Arbeitsverhältnissen
• Grundlagen der Betriebsverfassung, des Tarifrechts, internationalen Arbeitsrechts
Die Studierenden gewinnen einen Überblick über die Regelungen des Arbeitsrechts.

Sie erwerben die Fähigkeit arbeitsrechtliche Vorschriften auf einfache Fälle anzuwenden. Sie erkennen die Bedeutung arbeitsrechtlicher Vorschriften für die Gestaltung betrieblicher Prozesse wie z.B. die Personalauswahl und –einstellung oder Personalfreisetzung und erwerben die Fähigkeit, Prozesse in den arbeitsrechtlichen Vorschriften entsprechend zu gestalten.

MODUL III: Fallstudien zur Personalwirtschaft

Die Studierenden sind in der Lage, die in den vorangegangenen Modulen des Kompetenzfelds
Personalwirtschaft sowie im Pflichtmodul Personalwirtschaft erarbeiteten Methoden in Fallstudien auf reale Unternehmenssituationen erfolgreich anzuwenden. Sie eignen sich Problemlösungskompetenzen in personalwirtschaftlichen Fragestellungen an
und sind in der Lage, unternehmerische Handlungsvorschläge zu begründen und unter Berücksichtigung teils divergierender Interessen im Unternehmen erfolgreich umzusetzen. Sie
weisen dabei sowohl personalwirtschaftliche Fachkompetenzen für typische Berufsbilder im
Personalbereich von Unternehmen als auch Präsentations- und Kommunikationskompetenzen
sowie die Fähigkeit zur Zusammenarbeit in Teams nach.

Fachverantwortlicher

Prof. Dr. Andreas von Schubert
+49 (3841) 7537-533

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor Betriebswirtschaft (BWL)

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

LL.B.

Katja Bengtsson-Schmidt

+49 (3841) 7537-586

WhatsApp