Menü
StartseiteFernstudium BachelorBerufsbetreuerEinführung in das Bürgerliche Recht*

Einführung in das Bürgerliche Recht*

Inhalt

  • Einführung in die Struktur des deutschen Zivilrechts und die juristische Arbeitstechnik
  • Grundlagen des Vertragsrechts (Gegenstand von Verträgen, Vertragsparteien, Stellvertretung, Abschluss, Zustandekommen und Wirksamkeit von Verträgen)
  • Das vertragliche Pflichtenprogramm und seine Erfüllung
  • Wirtschaftliche bedeutsame Vertragstypen (Kaufvertrag, Werkvertrag, Mietvertrag)
  • Leistungsstörungen/Pflichtverletzungen, insbes. kaufrechtliche Gewährleistung
  • Grundzüge des Mobiliarsachenrechts

Qualifikationsziel

Die Studierenden sind mit der Grundstruktur des deutschen Rechtssystems vertraut. Sie sind befähigt, Rechtsprobleme von Betreuten und Betreuern auf dem Gebiet des Zivilrechts zu erkennen und einzuordnen. Die Studierenden sind mit den gesetzlichen Regeln der wichtigsten Vertragstypen des Zivilrechts vertraut. Sie sind befähigt, diese Regeln auf einfach gelagerte Fälle anzuwenden und dafür sachgerechte juristische Lösungen aus dem Gesetz abzuleiten und sind auf diesen Gebieten in der Lage die Rechte des Betreuten und die eigenen Rechte außergerichtlich geltend zu machen.

Fachverantwortlicher

Matthias Marx / Rechtsanwalt

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor Berufsbetreuer

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Herzberg

+49 3841 753 - 7769

WhatsApp